Comparison

From TV-Browser Wiki

Jump to: navigation, search
This article is a translation of an article in the German TV-Browser wiki that needs completing.

This article has only been partially translated from the original German article Gegenüberstellung. Capable speakers of both German and English are invited to help in finishing this translation.


This article is a translation of an article in the German TV-Browser wiki that needs improvement.

This article has been translated from the original German article Gegenüberstellung but contains minor errors or constructions which don't seem to be 'authentic' English. Capable or Native speakers of English are invited to assist in improving this article.

[edit] Introduction

Here it is planned to establish a preferably neutral comparison of all EPG-Programs available on the market.

It is no test, there won´t be any subsequent recommendations. Like the c't I think that everybody should decide on his/her own by means of the features/the gui what is most feasible for him/herself.

But to elaborate the picture I added the votings of other sources. This should at most give a rough direction and is not necessarily concordant with our opinions.

Anyway the comparisons should be as neutral as possible. Therefore here comes the most from the users that expressed theirselves in the forum. In case anybody finds anything incorrect or unfair, he/she is free to change it. That´s a Wiki!

[edit] Programs

This list currently compares four programs: the TV-Browser, TVGenial, Clickfinder and teXXas. Some further programs I mention beneath. They are not inlcuded in the comparison deliberately. They are mostly lacking too many features so that you would sort of "compare apples with pears".

In case I forgot a program, please add it or inform me [1].

[edit] Comparison

Type TV-Browser TVgenial ClickFinder teXXas
Look thumb|none|150px|TV-Browser 2.2 thumb|none|150px|TVgenial 3.40 thumb|none|150px|ClickFinder 5 thumb|none|150px|teXXas 1.1.0.0
Platform TV-Browser is Java-based. Thus it is runnable on all platforms that provide a Java-VM. These are:

Windows, Linux, Solaris, Mac OS X, OS/2.

For Java compatible Cellulars/PDAs there is MicroTvBrowser.

Windows (Attention: For users of Windows ME, 98 and 95: Please use v3.30.) Windows, but there are shareware programs that can display the data on a PalmOS or WindowsCE PDA. Windows
Installation Eventually Java has to be installed yet. Problem-free. Problem-free. Problem-free. Attention: It tries to install itself as an advertising-tool in the Internet-Explorer! When installing deactivate all corresponding entries/services ("eBay", "Amazon";, "Preispiraten", "Shopping.com", "Suche" etc.).
Uninstallation In Windows there is an Uninstaller. In Linux etc. deleting the corresponding folder is sufficient.

See Uninstallation

Problem-free. Problem-free, except for the program folder with hyperlinks and manually created filters. Problem-free.
Functional range
  Reminders
  Search
  Favorite shows √ (Als "Suchmakros")
  Web-Search Freely configurable. Provided are Google, Altavista, ImdB, OfdB, Zelluloid and Wikipedia Google, ImDB, OfdB - eBay, Amazon, Shopping.com, Preispiraten, ImDB, OfdB
  Blog-Connection - - -
  RSS-Nachrichten Freely configurable, e.g. http://quotenmeter.de or http://klack.de - - -
  What´s on?
  Ratings By users via propriate rating system and ratings from IMDB In the shareware Plus-Version TV-Movie Stars -
  Notifications New version, new channels, via integrated News-Plugin Notification of new/dropped out channels etc. via integrated newsletter Notification of new version manually or when updating tv-data Notification of new version manually oder automatically.
  e-Mail √ (Text configurable) -
  Printing Tabularly according to channel, like a program guide or a list of programs. Many options to configure the look&feel. A print list is generated very easily. It is possible to add specific days of the reminder and some favorite programs to the list and to print consecutively. This is not possible in other programs. Further you can print the descriptions of individual programs. Channels below the other, needs getting used to because no program guide-layout Tabellarisch nach Sendern, fast wie eine Fernsehzeitung. Leider werden nur Sendungsname und Uhrzeit ausgedruckt, jedoch nicht die Beschreibungen zu der Sendung. Zusätzlich ist nun seit 4.9 der VideoPrinter integriert. Es können DVD/Video-Labes gedruckt werden Tabellarisch nach Sendern.
  Datenexport In die Zwischenablage, iCal/vCal. Dabei ist der Text einstellbar. In die Zwischenablage oder auch Datenexport nach MS-Word möglich In die Zwischenablage -
  Sprachausgabe - MS Speech Engine (Qualität nicht sehr gut) - -
  SMS-Erinnerungsfunktion - - -
  Kalender-Export Als vCal/iCal die praktisch überall funktionieren (Text einstellbar) Nur nach Outlook Nur nach Outlook Nur nach Outlook
  Filter Frei definierbar (Titel, Länge, Untertitel, Dolby-Surround, etc...) und mit und/oder/nicht kombinierbar. Das erstellen erfolgt sehr einfach und bequem über Dialoge. Man kann Sendungen markieren (Dolby, Untertitelt, etc). Die Funktion ist aber nicht so flexibel wie bei TV-Browser. Filter nach Genre nur in der Plus-Version. Frei definierbare Filter über SQL-Anweisungen (Datum, Uhrzeit, Sender, Sendung, Showview, Kategorie, Genere, Beschreibung, Bewertung), Kategorie-Suche (Filtern nach Kategorie und Genere möglich). Durch die Verwendung von SQL ist das erstellen der Filter leider nicht so intuitiv wie in TV-Browser. Filtern von Sendungen die nicht Suchbegriff, Kategorie und Uhrzeit entsprechen
  Bilder der Sendungen mit NewsFeed-Plugin und Klack-Feed zu manchen Sendungen im Zusatzfenster anzeigbar
Test-Sender mit Bildern (kinowelt.tv)
  Showview Mit Einschränkungen, es wird ein "Nachbau" des Algorithmus benutzt. (Details) Nur im Premium-Paket enthalten -
  Aufnahme-Schnittstelle Komfortabel per GUI einstellbar mit vielen Funktionen (mehre Geräte, mehrere Befehle pro Gerät), aber es ist ein Programm nötig, das die eigentliche Aufnahme durchführt (Eine Liste mit Beispiel-Skripten ist hier im Wiki hinterlegt). Für EyeTV steht ein Treiber bereit.

Alternativ ist auch eine Aufnahme über den Videotimer möglich.

Eine Text-Datei mit Einstellungs-Möglichkeiten. Ausführliche Hilfe zur Schnittstelle. Dies auch nur für ein Gerät mit aufnahme/löschen. Es ist ein Programm nötig, das die eigentliche Aufnahme durchführt. Beispiel-Skripte sind im Forum von TV-Genial zu finden. Neben dieser Text-Datei sind folgende Programme schon direkt im TV-Genial integriert:
  • Pinnacle Systems PCTV Serie (Die "alte" Software)
  • cy.control i-REMOTE
  • MS Outlook Export
  • IRdeoX
  • Sonavis One
  • MAGIX TV/Videorecorder
  • DaVideo TV/Videorecorder

Alternativ ist auch eine Aufnahme über den Videotimer möglich.

Integrierte Aufnahme-Funktion mit ClickRecorder (funktioniert nur in der Plus-Version), aber nur für VfW- und WDM-Geräte.

Alternativ ist auch eine Aufnahme über den Videotimer möglich.

-
Erweiterungsmöglichkeiten Kann mit vielen Plugins erweitert werden. Siehe Plugin-Download-Seite. - - -
Aussehen Schlicht, (fast) alles kann angepasst werden. Es existieren über 30 Skins und je nach Betriebssystem 7-8 Look&Feels. Die Icons sind ebenfalls anpassbar. Sehr bunt. Es existieren 3 Skins. Sehr bunt. Classic-Skin auswählbar, nicht anpassbar. Etwas überladen, einige Funktionen sind nicht ohne Umwege erreichbar, Sendungsdetails werden nur per Rollover-Effekt oder Kontextmenü angezeigt, Sender nicht komplett neben-/übereinander anzeigbar. Das Minimieren erfolgt immer ins Tray-Menü.
Benutzerfreundlichkeit Schlicht und intuitiv Teilweise überladen mit vielen bunten Bildern Standard-Skin Überladen. Classic-Skin schlicht und relativ intuitiv Schlicht und intuitiv.
Übersichtlichkeit Durch die Schlichtheit sehr übersichtlich Die vielen Farben und Icons schaden ein wenig. Die Sendungen gehen ein wenig "unter" Die vielen Farben des Standard-Skins wirken leicht verwirrend und wenig übersichtlich. Die tabelarische Ansicht des Classic-Skins ist nicht sehr gelungen. Zu kleiner Text ohne informationen zu den Sendungen. Um an diese zu gelangen muß man auf die Sendung klicken. Teilweise unübersichtlich, einige Funktionen werden unkonventionell angezeigt (z.B. Rollover-Effekte).
Laden der Programmdaten Zügig. Download geschieht im Hintergrund, es erscheint kein Update-Dialog, der Fortschritt wird in der Statusleiste eingeblendet. Man kann währenddessen bequem weiterarbeiten. Es gibt die Möglichkeit automatisch ohne Nachfrage zu aktualisieren. Akzeptabel. Der Dialog kann zur Seite geschoben werden um weiter zu arbeiten. Alternativ kann in den Einstellungen auch ein automatischer Modus aktiviert werden, in dem kein Dialog mehr erscheint. Sehr lange. Der Dialog kann zur Seite geschoben werden um weiterzuarbeiten. Zügig. Download geschieht im Hintergrund.
Qualität der Daten Von Sender zu Sender unterschiedlich, im Allgemeinen aber OK. Siehe auch Qualität_der_Daten Ab und zu tauchen Fehler auf, wie zum Beispiel falscher/nicht richtig verarbeiteter Text. Teilweise steht in den Texten leider auch das Ende des Filmes. Programmänderungen werden zu spät übernommen. Die Qualität der Daten ist meistens gut. Leider fehlen in eingen Fällen anscheinend Beschreibungen und/oder die Bewertungen der Sendungen (siehe [2]) Die Qualität der Daten ist meistens gut. Teilweise magere oder fehlende Beschreibungen.
Anzahl der Programmtage, die maximal heruntergeladen werden können Für einige Sender bis zu 4 Wochen im voraus (einstellbar). Bis zu 2-3 Wochen im voraus (einstellbar). In der kostenlosen Version 8 Tage, ansonsten 14 Tage (nicht einstellbar). Daten von bis zu 4 Wochen im voraus.
Hilfe Nur ein Online-Handbuch, dies ist allerdings sehr gut und wird laufend aktualisiert und ergänzt. Gut Gut Gut
Support Im Forum werden Support-Fragen sehr schnell und (meistens) höflich beantwortet. Wie beim TV-Browser. Allerdings werden im Forum unliebsame Einträge zensiert und/oder gelöscht. E-Mail oder Forum. Das Forum scheint nicht sehr aktiv zu sein, teilweise dauert es dort einige Tage, bis Fragen beantwortet werden. E-Mail oder Forum Support-Fragen werden sehr zügig und höflich beantwortet. Zensur findet nicht statt.
Start-Geschwindigkeit Relativ behäbig, dies liegt an Java Sehr schnell Sehr schnell Sehr schnell
Bedien-Geschwindigkeit Sehr schnell Sehr schnell Sehr schnell Sehr schnell
Ressourcenverbrauch 11-80 MB RAM (Sehr abhängig von der System-Konfiguration) ca. 13 MB RAM (gemessen unter Windows XP) ca. 34 MB RAM (gemessen unter Windows XP) ca. 36 MB RAM (gemessen unter Windows XP)
Werbung Keine In der kostenlosen Version rechts oben und im Hauptfenster teilweise nach Aktualisierung der Daten. In der kostenlosen Version unten im Hauptfenster. Es sind einige kommerzielle Suchfunktionen/Verknüpfungen usw. (eBay, Amazon u.a.) allgegenwärtig, während der Installation wird versucht, sich an allen möglichen Stellen im System mit eBay, Amazon und ähnlichen Links einzuklinken.
Kostenlose Sender 135 Fernsehsender werden mitgeliefert, durch Plugins können derzeit über 300 weitere hinzugefügt werden (z.b. schwedische Sender und britische Sender). Zusätzlich kann jeder eigene Sender/Events im TV-Browser anbieten (Siehe Eigene_TV-Daten_anbieten ) Von insgesamt 110 verfügbaren Sendern sind nur noch 28 Sender kostenlos (einige sehr wichtige Hauptsender nur per kostenpflichtigem Abo). 8 Sender kostenlos, 131 in der Bezahl-Version 102 Sender kostenlos verfügbar.
  Radio 50 Radioprogramme verfügbar. - - -
  Sonstige Sender/Kanäle 115 Kinos/Veranstaltungsorte, siehe Kinoprogramm in TV-Browser - - -
Bewertung anderer:
  Chip.de ¹
  (04.10.2006)
  (0 bis 100 Prozent)
53 % 27 % 47 % 45 %
  ZDNet.de ¹
  (04.10.2006)
  (0 bis 100 Prozent)
43 % 76 % 20 % n.v.
  Winload.de ³
  (03.09.2006)
  (Note 1 bis 5)
1,0 1,4 3,2 2,0
  Freenet.de ²
  (04.10.2006)
  (maximal 5 Sterne)
5 von 5 Sternen 4 von 5 Sternen 1 von 5 Sternen n.v.
  Heise.de ³
  (04.10.2006)
  (maximal 5 Kästchen)
4,5 von 5 Kästchen 4 von 5 Kästchen (v3.30) Keine Bewertung 1,5 Kästchen
  internet magazin 10/2004 ² 81 87 84 n.v.
Kosten Kostenlos, Open-Source 28 Sender kostenlos, bis 70 Sender für 14,95 € / Jahr, bis 110 im Premium-Paket für 19,95 € / Jahr (Die Premiere-Kanäle sind nur im Premium-Paket enthalten). Neue Sender nicht für Version 3.30 und Windows 9x oder ME. 8 Sender kostenlos, 131 Sender für 12,99 € / Jahr Kostenlos, werbefinanziert.
Größe Es wird die Java VM benötigt. Diese umfasst ca. 15 MB. Zu bekommen unter: http://java.com/de

Der TV-Browser selber ist nur ca. 1 MB groß.

ca. 2,2 MB ca. 11,6 MB ca. 10,0 MB
Webseite Homepage Homepage Homepage Homepage

1) Benutzer-Bewertungen

2) Redaktionelle Bewertung

3) nur angemeldete Benutzer können werten

Personal tools
In other languages